Philippinen – Ernährungssicherung armer Familien durch integrierte Fischzucht als Einkommen schaffende Maßnahme

Projekthintergrund
Die Programme und Angebote METSAs richten sich überwiegend an kleinbäuerliche Familien, die in der Umgebung der Provinzhauptstadt Davao im Süden der Philippinischen Insel Mindanao leben. METSA fördert hier einkommensschaffende Maßnahmen im landwirtschaftlichen Sektor insbesondere für Frauen. Vornehmlich sollen sog. Aquakulturen d. h. Fisch- und Shrimpszuchten im Rahmen der Diversifizierung organischer Anbaumethoden einbezogen und weiterentwickelt werden.
Weiterlesen